Holzbau in der Immobilienwirtschaft

Team Exkursion: Woher kommt unser Bauholz? Wie nachhaltig ist die Forstwirtschaft in Deutschland?

Als Unternehmen, das sich für ressourcen- und umweltschonende Praktiken einsetzt, halten wir es für wichtig, über die von uns verwendeten Materialien informiert zu sein. Woher kommt unser Bauholz? Wie nachhaltig ist die Forstwirtschaft in Deutschland? Welche Baumarten werden am häufigsten verwendet und für welche Zwecke?

Aus diesem Grund haben wir mit unserem gesamten Team die Wohllebens Waldakadmie in der Eifel besucht. Es war eine interessante Erfahrung, die uns aus einer anderen Perspektive wertvolle Einblicke in die Forstwirtschaft in Deutschland, den Zustand unserer Wälder und ihre wichtige Rolle bei der Verhinderung des Klimawandels ermöglichte.

Hier sind einige der wichtigsten Erkenntnisse, die wir mitnehmen konnten:

Nur 3 % der deutschen Wälder sind als naturnahe „Urwälder“ geschützt. Diese ausgewogenen Ökosysteme spielen eine entscheidende Rolle für das regionale Klima, da sie die Umgebung kühlen und das Wettergeschehen beeinflussen.

Die Forstwirtschaft in Deutschland stützt sich in erster Linie auf Monokulturen von Nadelbäumen, insbesondere von Fichten, da diese ideale Holzbedingungen bieten. Nadelbäume sind jedoch nicht gut an ihre Umgebung angepasst, was sie anfälliger für Umweltbedingungen und Schädlinge macht.

In ganz Deutschland wird etwa die Hälfte des geernteten Holzes sofort thermisch verwertet, wodurch wieder CO2 in die Atmosphäre freigesetzt wird. Der zweitgrößte Teil wird für den Bau verwendet, während ein kleiner Rest für die Papierherstellung verwendet wird.

Vor dem Hintergrund dieser Erkenntnisse reagieren wir wie folgt:

Holz ist ein hervorragender Baustoff mit unbestrittenen Vorteilen, dank seiner Erneuerbarkeit und seiner Rolle bei der nachhaltigen Nutzung von Ressourcen. Wir sind jedoch der Meinung, dass ein bewusster und sorgfältiger Umgang mit Holz zum Schutz der Wälder und zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume unerlässlich ist. Für uns bedeutet dies, dass wir bei der Verwendung von Holz einen zirkulären Ansatz verfolgen, die Nachhaltigkeit der Forstwirtschaft sicherstellen und die Lebensdauer der Produkte im Rahmen der Kreislaufwirtschaft verlängern. Wir wollen der Wiederverwendung und dem Recycling von vorhandenem Bauholz in bestmöglicher Qualität den Vorzug vor der Gewinnung von neuem Holz geben.

Darüber hinaus setzen wir uns dafür ein, dass bei jedem Neubau- und Renovierungsprojekt in großem Umfang erneuerbare thermische Energien und Ökostrom eingesetzt werden. Lassen Sie uns erneuerbare Energiequellen nutzen, die zu einer grüneren Zukunft beitragen.

Wir ermutigen jeden, das Verständnis für eine nachhaltige Forstwirtschaft und ihre Auswirkungen auf unsere Umwelt zu erkunden und zu vertiefen.

Share this post:

Related posts

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors