The Wid One

THE WID ONE

Cologne

Previous slide
Next slide

Offene Denkfabrik

Im Kölner Trendviertel Ehrenfeld entsteht eine offene Denkfabrik mit Nutzungen wie u. a. Büro, Gastronomie und Fitness. Die hybride Holzbauweise steht in einem modernen Kontrast zur urbanen Industriekulisse und bietet Raum für Kommunikation, Kreativität und Freizeit. Hergeleitet wird der Name des Projekts von seiner zentralen Lage an der Widdersdorfer Straße. Nicht nur der Name nimmt Bezug auf seinen Standort, auch das Konzept orientiert sich an den umliegenden Backsteingebäuden wie dem wunderschön restaurierten Gaswerk.

Mitten im Trendviertel

Zahlreiche Projektentwicklungen im Stadtteil zeigen die Relevanz des Standortes. Der Standort gilt als das angesagte Viertel Kölns und ist geprägt von individuellen, bunten, multikulturellen Restaurants, Cafés und Clubs. Besonderen Reiz erhält Ehrenfeld durch seine Kunst-, Kultur-, Club- und Kreativszene.

Prägende Architektur

Inspiriert von der umgebenen Bebauung, vor allem vom Gaswerk und den benachbarten Hallen, entstand die Idee eines verklinkerten Sockels. Dieser soll neben der optischen Parallelität auch die ursprünglichen und heute noch in Ehrenfeld aktuellen Nutzungen des Quartiers aufgreifen. Ergänzt werden diese durch Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie Cafés, Restaurants, Yoga- und Fitness-Studios, Galerien und vieles mehr.

Facettenreich, exzentrisch, kreativ

Im Kontrast zur Industriekulisse findet sich über dem Sockel eine Holz-Hybrid-Konstruktion, die den Wandel Ehrenfelds symbolisiert und den Aufbruch zu nachhaltigem Gewerbe verdeutlicht. Neben den Holzelementen steht vor allem die Dach- und Fassadenbegrünung im Vordergrund. Auch Dächer und Balkone sollen Platz für Arbeit und Freizeit zur Verfügung stellen. Großzügige Plätze im Innenbereich und Wegeverbindungen zu allen Seiten runden das Konzept ab und machen das Projekt zum Zentrum zwischen Wohnen und Arbeiten. Ein Ort des Austauschs und der kreativen Entfaltung soll hier entstehen.

Factsheet

Fact Sheet

Hauptmieter

  • Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
  • Meininger Hotels
  • WBS Legal
  • GLOBAL Service
  • REWE
  • SK Gaming

Status

Lorem Ipsum

Größe

47.400 m2

Baubeginn

Q2 2026

Fertigstellung

2028/2029

CREM Pfad
Stranding Point
Lorem
Fernwärme, Ökostrom

Holz, Ziegel, Stahl, Beton, Glas

  • 300 Pkw-Stellplätze +
  • 45 E-Ladestationen für Autos
  • 350 Fahrradabstellplätze
  • 10 Minuten Fußweg zum nächsten Bahnhof

Projekt Insights

Demonstrating our style

Die Ehrenfelder Projekte THE WID ONE und TWO setzen bei Rave The Planet Parade in Berlin ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Musikkultur.

Aufstellungsbeschluss von THE WID ONE & TWO in Köln-Ehrenfeld

Endlich haben wir den offiziellen Bescheid für den Start des Bebauungsplans für unsere Gewerbeprojekte THE WID ONE & TWO in Köln Ehrenfeld erhalten haben.
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors